Buch-Neuerscheinung

23.05.2013

Patrick Kim Schmidtke „Kommunaler Klimaschutz – Eine Untersuchung in bau- und vergaberechtlicher Hinsicht“

Städte und Gemeinden stellen wesentliche Faktoren einer erfolgreichen Umstrukturierung des Energiesektors in der Bundesrepublik dar. Dabei erlauben die rechtlichen Rahmenbedingungen schon jetzt ein vielfältiges Engagement gerade im Bereich des kommunalen Klimaschutzes.
Welche bauplanungsrechtlichen Maßnahmen stehen der Gemeinde zur Verfügung, und wie können sie in rechtlich zulässiger Art und Weise für klimaschützende Maßnahmen eingesetzt werden – bei Neubauten und im Altbestand? Was ist wirklich unter dem Begriff der „grünen Vergabe“ zu verstehen, und wie weit reicht hier der rechtliche Handlungsspielraum insbesondere dann, wenn man eine ökologische und nicht nur eine allein klimaschützende Intention verfolgt? In welchem Verhältnis stehen ökonomische und ökologische Aspekte im Hinblick auf allgemeine haushaltsrechtliche Fragen?

Metropolis-Verlag, Marburg 2013, ISBN 978-3-89518-955-5

Dieses Buch entstand unter Mitwirkung der Kanzlei Schmitz Rechtsanwälte.

Download:
func.php

Zurück