Kommunales Wirtschaftsrecht, Infrastrukturanlagen

29.08.2007

GmbH & Co KG als Rechtsform für eine Infrastrukurgesellschaft

Bei den derzeitigen steuerrechtlichen Rahmenbedingungen dürfte die GmbH & Co KG die geeigneteste Rechtsform für Betreiber von Infrastrukturanlagen bleiben.


Zurück