Klimaschutzrecht

10.08.2007

Kommunaler Klimaschutz: Schmitz Rechtsanwälte sponsern eine Forschungsarbeit an der Universität Bremen

In Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Schmitz und Prof. Dr. Felix Ekardt wird an der Forschungsstelle für Europäisches Umweltrecht &
Bremer Institut für Transnationales Verfassungsrecht untersucht, in welchem rechtlichen Rahmen sich Städte und Gemeinden im Bereich des Klimaschutzes bewegen. Insbesondere soll auf die Frage eingegangen werden, welche Möglichkeiten sich den Gemeinden bieten, durch Satzungen oder auch Planwerke besonderer Art auf die Bürger einzuwirken und ihnen klimaschützende Maßnahmen aufzuerlegen. Alles in allem wird somit die Frage zu beantworten sein, welche Maßnahmen die Kommunen durchführen können, um besonders klimaschützend zu agieren.


Zurück