Chemikalienrecht – 2. Verordnung zur Änderung der ElektroStoffV

24.07.2014

Das Bundesumweltministerium hat den Entwurf einer 2. Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Beschränkung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgeräte-Stoff-Verordnung - ElektroStoffV) vorgelegt.

Diese Verordnung dient der Umsetzung einer Richtlinie der Europäischen Kommission vom 08. Juni 2011 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS-Richtlinie).

Stellungnahmen, Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge zum Entwurf können noch bis 31.7.2014 beim BMUB eingereicht werden.


Link Verordnungsentwurf:
http://www.bmub.bund.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Abfallwirtschaft/elektrostoffv_zweite_novelle_bf.pdf


Zurück