Wer bauen will, muss vorausschauen

Je nach Komplexität und Investitionsvolumen können von der ersten Planung bis zur Inbetriebnahme einige Jahre vergehen. Inzwischen können sich Gesetze, Verwaltungsvorschriften und Richtlinien gravierend verändern. Bau- und Planungsvorhaben müssen also von Beginn an sorgfältig vorbereitet und juristisch vorausschauend begleitet werden.

Unsere besonderen Kompetenzen und Erfahrungen haben wir in zahlreichen Verfahren im Zusammenhang mit der Realisierung von kommunaler Bauleitplanung und großen Infrastrukturvorhaben - insbesondere im Flughafenausbau, Straßen- und Schienenbau sowie in der Energieerzeugung gewonnen. Unsere Mandanten können auf unser Fundament aus der Kombination von Umwelt-, Bau- und Wirtschaftsrecht bauen.

Wir vertreten unsere Mandanten in allen Belangen von: